Forum für alle Pässe- und Tourenfahrer

Telegram - Passknacker Kurznachrichten - Bot

Gerade den DANKE Smiley gesucht ....

Also so, herzlichen Dank.
Hallo zusammen,

Habe heute den Bot getestet, geniale Sache, herzlichen Dank ! :) :)

Leider sind meine Bilder etwas unscharf, liegt vermutlich an meinem Handy (Samsung A5), das schon etwas älter ist.
Wünsche Euch allen einen schönen Sommer mit vielen Pässen :D
Gruess Peter
Liebe Telegram-Profis

Schön, dass das abendliche hochladen bei euch funktioniert.

Bei mir geht leider nur die Variante online.
Was geht, ist auf dem Pass Standort ermitteln, Pass auswählen, Foto schiessen, übermitteln, bestätigen. Fertig.
Die Methode funktioniert so lange wie ich Verbindung zum Netz habe und genügend Roamingguthaben.

die andere Möglichkeit, mit der Fotoapp die Fotos mit eingeschaltetem Geo- und Zeitstempel am Abend zu sende geht bei mir leider nicht. Ich habe nun zig Versuche gestartet, leider ohne Erfolg.
Wenn ich einen Nachweis einreichen möchte, bekomme ich die Meldung "sende uns deine position"

Schade, diese Einreichversion wäre so was von genial, wenn's dann mal funktioniert.
Ich bin am Ende mit meinem Latein und weiss nicht was ich falsch mache.



Ich habe ein Samsung Note 9 und mache alle Fotos mit eingeschaltetem GEOtagging.

Eine weitere Frage habe ich noch: Wie bekomme ich die Pässe in der Umgebung auf mein Zumo 595 übertragen?

Hat jemand eine Anleitung, die auch ein nicht versierter Nutzer verstehen kann?

Danke für die Hilfe

ein frustrierter Newby
Wenn ich einen Nachweis einreichen möchte, bekomme ich die Meldung "sende uns deine position"
Der Trick ist, einfach im Hauptmenü das Bild als Datei zu senden, ohne weitere Interaktion mit dem Bot. Die Funktion ist im Dialog mit dem Bot im Moment nicht dokumentiert.
lieber blahwas

Danke für die Antwort. Wenn ich richtig verstehe also im Hauptmenue nichts anwählen und unten in der Textzeile die Breifklammer anwählen und Fotos direkt senden?

Auf der gestrigen Tour habe ich nun versucht mit der empfolene App "auto Stamper" die GEO Daten aufzunehmen um diese Fotos dan einzureichen mit Koordinaten und Zeit. Leider sehe ich auf meinen Fotos aber keine Stempel. Sind die versteckt oder hat da wieder was nicht gefunzt?

Gruss lilu
Hallo lilu,
gigodabo hat geschrieben:
Mo Aug 05, 2019 4:48 pm
Danke für die Antwort. Wenn ich richtig verstehe also im Hauptmenue nichts anwählen und unten in der Textzeile die Breifklammer anwählen und Fotos direkt senden?
Genau so. Wichtig: "Datei" wählen, und dann erst "Galerie - Bilder ohne Komprimierung senden" (so heißt der es zumindest bei meinem S8).

Die Android-App Autostamper hat bei mir auch mit dem letzten System-Update aufgehört zu funktionieren. Wenn man nicht "das tapfere Schneiderlein" erreichen will, sind die Einblendungen aber auch nicht Pflicht. Die Informationen sind ja schon in den Metadaten drin.
Genau so. Wichtig: "Datei" wählen, und dann erst "Galerie - Bilder ohne Komprimierung senden" (so heißt der es zumindest bei meinem S8).

Danke mein Lieber.

habs nun versucht und es funktioniert, leider nur teilweise. Bei einigen Fotos kommt die Meldung "keine GPS Daten gefunden".
Ist das ein Problem des Handys (Geodaten sind eingeschaltet)?
Das scheint so. Gib deinem Handy etwas Zeit, "sich zu finden", bevor du das Foto machst. Etwa 15 Sekunden reichen nach dem Einschalten der Kamerafunktion, zumindest bei meinem S8.

Wenn ich mit die Zeit nicht nehme, habe ich manchmal auch noch den vorherigen Standort drin, oder er liegt 2 km daneben.
blahwas hat geschrieben: Das scheint so. Gib deinem Handy etwas Zeit, "sich zu finden", bevor du das Foto machst. Etwa 15 Sekunden reichen nach dem Einschalten der Kamerafunktion, zumindest bei meinem S8.

Wenn ich mit die Zeit nicht nehme, habe ich manchmal auch noch den vorherigen Standort drin, oder er liegt 2 km daneben.
Nicht unbedingt. Ich hatte Büchereck als Datei an den Bot gesendet und der machte Biereck draus. Wäre ich zuvor in Herne gewesen wäre das erklärbar. Ich bin aber von Büchereck nach Herne gefahren......

Inzwischen habe ich eine tolle App zum verkleinern von Fotos gefunden..... von koji27 für Android. Auf Windows geht es mit Irfanview im Stapel, erleichtert auch enorm, wenn man nicht jedes Foto einzeln verkleinern muss. :lol: Für Marions MAC hab ich noch keine Möglichkeit gefunden.

Bei den Koordinaten des Handyfotos vermute ich, dass es einen Grund hat warum mein Handy in der 100.- Klasse ist..... ich mit WLANs und Koordinaten manchmal enorme Schwierigkeiten habe. Dazu kommt Wetter, etc..
Ich vermute viele brauchen, wie ich, kein Highendgerät und das ist dann mit Top- u. Markengeräten einfach nicht vergleichbar.

Mit der erwähnten App kann ich das Foto schnell verkleinern und über die Homepage hochladen.

Schick ich meine Fotos im Stapel an den Bot stimmt meine Tour gar nicht mehr, das hatte ich im Jura. Vermutlich weil meine Fotos unterschiedlich groß sind und der Bot sie in der Reihenfolge annimmt wie sie bei ihm "vollständig" ankommen.

Gruß M.
Ja, das mit der Reihenfolge ist schade. Ich habe da auch schon mal was angeregt, dass der Bot pro Stapel Hochladen sortiert, oder dass man im Userbereich selbst sortieren kann.