Forum für alle Pässe- und Tourenfahrer

Gavia

Die Nordrampe vom Gavia ist komplett gesperrt. Da fehlt laut, Aussage des Polizisten vor Ort, die komplette Straße seit letzter Woche. Bis dahin galt die Korridorregelung welche man im Internet findet.

Er meinte von der anderen Seite wäre er ohne Einschränkung anfahrbar.

Deshalb versuchte ich ca. 5 Minuten dem Sicherheitspersonal auf der Südseite zu erklären, dass ich nur bis zur Passhöhe möchte....... durchaus weiß, dass die Nordseite nicht befahrbar ist. ;)

.... nach 5 Minuten hab ich dann geblickt, dass für die Südseite die Korridorregelung noch gilt. :oops:

Da sind die Richtigen in Dialog geraten. Ich wollte ihnen erklären, dass ich weiß, dass die Nordseite nicht geht und meine Gegenseite begrenzte sich auf "No" mit immer größerem Nachdruck. :roll:

In Zukunft versuche ich erstmal zu lesen was an der Absperrung steht....... dann wäre es klar gewesen. :?
Gavia.jpg
Gavia.jpg (45.19 KiB) 373 mal betrachtet
Gruß M.
Salü zämä

Weiss jemand, ob es irgendwelche Änderungen gegeben hat am Gavia?

Oder ist er immer noch komplett zu vom Norden und zeitlich geregelt vom Süden?
Für diejenige von uns die kein Italienisch können.... was besagt die zeitliche Regelung vom Süden? Ist er zwischen den aufgelisteten Zeiten offen? oder dann gesperrt?

Gruess
suzie
Wir sind am 15. September 2019 über den Gavia gefahren. Die Strasse ist bis Santa Caterina offen. Danach ist Vollsperrung und wir mussten wieder zurück. Es gibt absolut kein Durchkommen.
Gerüchteweise haben wir vernommen, dass es einen Wald- oder Wanderweg geben soll, der allenfalls mit Velos passiert werden kann (Mountainbike oder so) aber mit dem Motorrad wohl nicht.

Hansruedi
Vielen Dank, Hansruedi!