}

Carathotel Basel/Weil am Rhein

Mehr erfahren ...
Item Thumbnail
Mototrend

Mehr erfahren ...
Item Thumbnail
FM Fahrschule Mannhard

Mehr erfahren ...
Item Thumbnail

Passknacker wird ermöglicht durch die Unterstützung von Gönnern und Sponsoren, die unsere Leidenschaft teilen und mit ihrem Engagement zum Gelingen beitragen.



Waldegg / Uitikon

Schweiz - Suisse - Svizzera - Svizra > Zürich > Wasserscheide

33.8 Punkte

N47.367461/E8.462389

589m

Asphalt

S: Birmensdorf

N: Zürich/Albisrieden

0 Kehren

-

Ortstafel/Post

Beschreibung

Auf der alten Strasse von Bern nach Zürich war dies die letzte Anhöhe, die zu überwinden war. Besonders die Nordrampe ist teilweise mit Steigung bis 18% sehr steil und deshalb im Winter oft gesperrt. Der Übergang und der nahegelegene Uetliberg waren schon in früher Zeit von strategischer Bedeutung.

So sind in der Nähe die Überreste einer Siedlung mit Wallbefestigung aus der Bronzezeit gefunden und ausgegraben worden. Etwas weiter unten Richtung Birmensdorf fanden sich beim Bau der Umfahrungsstrasse ebenfalls archäologische Funde aus späteren Zeiten.

Während der Zeit um 1800 marschierte Napoleon in der Schweiz ein. Auf dem Übergang Waldegg trafen die französischen Angreifer auf österreichische und russische Truppen, welche ihr Hauptquartier in Zürich aufgeschlagen hatten. Die gut ausgerüsteten französischen Infanteristen lieferten sich heftige Scharmützel mit den schlecht versorgten Koalitionstruppen. Zeitzeugen berichten, dass die Koalition sich vorwiegend durch Plünderungen im Limmattal versorgte.

Die Franzosen konnten schliesslich hier ihre Artillerie in Stellung bringen und damit das Limmattal sowie die Stadt Zürich unter Beschuss nehmen. Dies gab den Ausschlag - die Koalition musste sich aus Zürich Richtung Raten und St. Luzisteig zurückziehen (Zürcher Kriege von 1799). Nach dem Zusammenbruch der helvetischen Republik und dem Abzug der Franzosen begann der militärische Ausbau des Überganges Waldegg / Uitikon durch die Schweizer. Zürich sollte nie mehr von hier aus durch einen Feind bedroht werden können. Insbesondere in der Anfangszeit des zweiten Weltkrieges wurden umfangreiche Kampfanlagen zum Schutze von Zürich gebaut. Am markantesten fällt dabei heute noch die Panzersperre mit Graben auf (Koord. 677865 / 247175).

Sehr stark frequentiert da er eine der Ausfallstrassen aus der Stadt Zürich bildet und zur Autobahnumfahrung führt.
In der Rush Hour kann es hier auch zu Staus und Wartezeiten kommen.


Sehenswürdigkeiten

Sperre mit Panzergraben beim Pass.

Nahe dem Pass kann man mit der Bahn in wenigen Minuten oder zu Fuss auf einer kleinen Wanderung durch den Wald auf den Üetliberg gelangen (Strasse ist gesperrt).
Vom Üetlibergturm hat man ein fantastisches Rundumpano


Passknackerkategorie & Besonderes

  • Portfolio Item
  • Portfolio Item
  • Portfolio Item
  • Portfolio Item
  • Portfolio Item

Sonstiges

  • Art und Ausbau / Zufahrt via: Guter Ausbau
  • Die Strasse ist ca. 4-7m breit
  • Schwierigkeit: 2
  • Maut:

Gefahren von ...

Kartensuche

Folgende Pässe (blaue Marker auf der Karte) liegen im Radius von 50 km Luftlinie um Waldegg / Uitikon:

Buechrüti (4 km)

Islisberg (5 km)

Herrenberg (6 km)

Schladhau (6 km)

Folenmoos (6 km)

Buechenegg (8 km)

Müliberg (9 km)

Heitersberg (10 km)

Albispass (11 km)

Rüsler (13 km)

Nordecke (14 km)

Rötler (14 km)

Höhtal (16 km)

Baldegg (17 km)

Pfannenstiel (18 km)

Horben (19 km)

Wagenbrechi (20 km)

Belchen (21 km)

Härdli (21 km)

Rüti (22 km)

Tätschbüel (22 km)

Breitenberg (24 km)

Steinenberg (24 km)

Zugerberg (25 km)

Kistenpass (26 km)

Bözberg (27 km)

Achenberg (27 km)

Rotbergegg (28 km)

Pfaffenberg (28 km)

Besseberg (28 km)

Bürerhorn (29 km)

Böhler (29 km)

Raten (29 km)

Bänkelloch (29 km)

Ampfernhöhe (30 km)

Rossallmig (30 km)

Zuger Alpli (31 km)

Etzelpass (31 km)

Bossenhus (32 km)

Stattboden (32 km)

Gehren (33 km)

Seebodenalp (33 km)

Bänkerjoch (33 km)

Vogelhof (33 km)

Schmidrüti (33 km)

Sattel (33 km)

Rüetschberg (34 km)

Schinberg (34 km)

Wiliberg (34 km)

Lätten (35 km)

Mörderrain (35 km)

Saalhöhe (36 km)

Chaistenberg (36 km)

Munihubel (37 km)

Ränzligen (37 km)

Fenchrüti (37 km)

Hulftegg (37 km)

Kreuzäcker (37 km)

Haggenegg (38 km)

Engelberg (39 km)

Sattelegg (39 km)

Wolberg (39 km)

Speckhof (40 km)

Kallhof (41 km)

Hörnliwald (41 km)

Oberricken (43 km)

Ibergeregg (43 km)

Äberdingen (45 km)

Ricken (45 km)

Liebenfels (45 km)

Wirbligen (46 km)

Mettenberg (46 km)

Bodeberg (46 km)

Egg, Alp (47 km)

Challhöchi (47 km)

Laufmatt (47 km)

Buuseregg (47 km)

Mörisegg (47 km)

Hörhausen (48 km)

Wasserfluh (49 km)

Hornberg (49 km)

Santelhöchi (49 km)

Total 200 Pässe/Wasserscheiden

Reifenwerk Heidenau

Mehr erfahren ...
Item Thumbnail
HMO Motorfahrzeuge

Mehr erfahren ...
Item Thumbnail
drivent.ch

Mehr erfahren ...
Item Thumbnail
Enduro Park Hechlingen

Mehr erfahren ...
Item Thumbnail

Passknacker wird ermöglicht durch die Unterstützung von Gönnern und Sponsoren, die unsere Leidenschaft teilen und mit ihrem Engagement zum Gelingen beitragen.