}

Steiner GmbH

Mehr erfahren ...
Item Thumbnail
Touratech

Mehr erfahren ...
Item Thumbnail
Hotel Teutschhaus

Mehr erfahren ...
Item Thumbnail

Passknacker wird ermöglicht durch die Unterstützung von Gönnern und Sponsoren, die unsere Leidenschaft teilen und mit ihrem Engagement zum Gelingen beitragen.



Mandelstein / Grenzland Heinrich

Österreich > Niederösterreich > Wasserscheide

39.3 Punkte

N48.730716/E14.815708

848m

Asphalt

S: Moorbad-Harbach in den Spannbergen

NO: Heinrichs-bei-Weitra

2 Kehren

kein Winterdienst

Holzhütte

Beschreibung

Auf Höhe der ersten Kurve der gepflasterten alten Bundesstraße von Weitra nach Wultschau/Moorbad her führt der Weg unter der neuen Autobahnbrücke durch und langsam hinunter zur Lainsitz. Dort bei der Mündung des Wultschaubaches in die Lainsitz steht eine eigenartige Steinformation, die von hinten betrachtet an eine Frau erinnert. Man erzählt sich, dass in der Gegend eine geizige Frau wohnte, die nie genug haben konnte und nach immer mehr begehrte. So kam ihr dann der Gedanke, die Grenzsteine auszugraben und zu versetzen. Eines Nachts, als sie gerade wieder einen der Grenzsteine umpflanzte, wurde sie von einem Nachbarn dabei erwischt. Er sprach sie an und äusserte den Verdacht, dass der Grenzstein seiner Erinnerung nach an einem anderen Ort gestanden hätte. Entrüstet wies die Frau diesen Verdacht von sich und stampfte dabei zornig auf die Stelle, wo der Stein ursprünglich gestanden hatte. "Ja, was glaubst denn du von mir! Ich soll ihn versetzt haben. Da würd' ich die Sünde zu sehr fürchten. Der Herrgott ist mein Zeuge. Auf der Stelle soll ich zu Stein werden, wenn ich das getan habe!" Damit wollte sie sich abwenden und weggehen. Doch sie konnte ihre Beine nicht mehr bewegen und langsam nahm alles die graue Farbe des Granits an. Sie steht heute noch da.


Sehenswürdigkeiten

Steinerne Frau, Schalensteine bei Mündung Wultschau/Lainsitz; Schalensteine und Denkmal der Sudeten-Deutschenflucht in 1945 auf dem Mandlstein


Passknackerkategorie & Besonderes

  • Portfolio Item
  • Portfolio Item

Sonstiges

  • Art und Ausbau / Zufahrt via: Guter Ausbau
  • Die Strasse ist ca. 4-6m breit
  • Schwierigkeit: 1
  • Maut:

Gefahren von ...

Wurde dieses Jahr schon 7 Mal gefahren

Kartensuche

Folgende Pässe (blaue Marker auf der Karte) liegen im Radius von 50 km Luftlinie um Mandelstein / Grenzland Heinrich:

Koblberg (23 km)

Zahradka (30 km)

Bärnkopf (40 km)

Nova Hospoda (47 km)

Total 16 Pässe/Wasserscheiden

Restaurant Isebähnli

Mehr erfahren ...
Item Thumbnail
Stehlin-Motorradtraining

Mehr erfahren ...
Item Thumbnail
Jutzi Motorsport Walkringen

Mehr erfahren ...
Item Thumbnail
Reifenwerk Heidenau

Mehr erfahren ...
Item Thumbnail
Treuhand Aargau

Mehr erfahren ...
Item Thumbnail

Passknacker wird ermöglicht durch die Unterstützung von Gönnern und Sponsoren, die unsere Leidenschaft teilen und mit ihrem Engagement zum Gelingen beitragen.